...ist geprägt durch folgende Grundsätze:

 

Alle Kinder, unabhängig von ihrer Herkunft, Nationalität, ethnischen Zugehörigkeit, u./o. religiösen Prägung,
sowie mit Beeinträchtigungen  bwz. Behinderungen sind bei uns willkommen und werden gezielt gefördert.

Jedes Kind
• wird als ganzheitliche Persönlichkeit erkannt und respektiert.
• soll sich in der Kita wohl und geborgen fühlen.
• soll lernen trotz Persönlichkeits und Temperaments-         unterschieden gruppenfähig zu werden.
• soll Liebe, Güte, Vertrauen, Gerechtigkeit und Barmherzigkeit erfahren.
• soll Gottes Wesen und sein Handeln kennen lernen können.

Wir verstehen unsere Arbeit als familienergänzend und –unterstützend, suchen den engen Kontakt durch persönliche Gespräche mit den Eltern.

 

Die Familie als wichtigste Zelle unserer Gesellschaft soll gestärkt werden, dazu dienen neben den Elternabenden auch andere Aktivitäten, die von der Kita und der Ev.-Freik. Gemeinde Berlin-Spandau-Wilhelmstadt ("gleich um die Ecke") für die ganze Familie angeboten werden. 

 

 

...erfolgt in folgendem Umfeld

 

2 altersgemischte Gruppen
(Alter: 3 Jahre bis zur Schulpflicht) mit maximal 15 Kindern

1 altershomogenen Gruppe

(Alter: 2 bis 3 Jahre) 

 

1 Sozialpädagogin in der Leitung
3 Gruppenerzieherinnen
1 Teilzeitkraft und nach Bedarf:
Stützerzieherinnen für Integrationskinder

1 Mehrzweckraum und
für jede Gruppe einen Gruppenraum mit verschiedenen Funktionsbereichen
Waschräume + Küche
großer Garten mit Sandspielplatz